Katja

AmyHallo, mein Name ist Katja Degner und bin 48 Jahre alt.
Mein Mann Wolfgang und ich sind seit (oh mein Gott) 20 Jahren verheiratet und wir haben drei Kinder im Alter von 18, 16 und 14 Jahren.
Unser jüngstes Familienmitglied ist unsere 7 Jahre alte Appenzeller Sennenhündin Cera. Sie ist sehr kinderlieb und passt auf uns auf.

Qualifikation

2007 wurde ich von meiner jetzigen Kollegin Michaela auf die Idee gebracht Tagesmutter zu werden.
Die Liebe zu Kindern und die Erfahrung im Kindergarten, in dem ich als Köchin arbeitet, ließen mich aufhorchen. Meine eigenen drei Kinder waren schon in der Schule und fanden die Idee super. Mein Mann konnte sich diese berufliche Umorientierung ebenfalls gut vorstellen.
Schnell waren also die ersten Gespräche mit dem Jugendamt geführt und: Schwupp di wupp waren die Kurse belegt, die alten Anstellung gekündigt, das Haus vom Jugendamt abgenommen und die Pflegeerlaubnis erteilt.
Bald waren wir uns einig – wir wollten etwas besonderes machen und dieses auch nach außen präsentieren.
Ein prägnanter Name musste her: „Kindertagespflege Schnullerbacke“!
So verging die Zeit und wir arbeiten seit nunmehr sieben Jahren gerne und mit immer neuen Ideen zusammen…

 

Umfeld / Outdoor – Räumlichkeiten / Indoor

 

Wir wohnen in einem Reihenendhaus einer Spielstraße in Oberhausen-Barmingholten. Gespielt und gelacht wird in unserem Wohnzimmer, das ebenerdig in den Garten übergeht. Hier finden wir immer etwas zu spielen oder zu entdecken.
Die kleinen Schnullerbacken können im Obergeschoss getrennt voneinander schlafen.
Natürlich ist das Haus und der Garten kindersicher (Türgitter, ungiftige Pflanzen usw.).
Vor dem Haus befindet sich unsere Bobbycar-Strecke und die Kreidemalstraße, auf der keine Autos fahren.
Direkt anschließend befindet sich dazu noch ein schöner, gepflegter Spielplatz.
Kuhwiesen und Felder gibt es bei uns auch, so dass man immer wieder einen kleinen Ausflug machen kann. – Natürlich helfe ich gerne weiter und gebe im persönlichen Gespräch noch weitere Informationen:

Direkter Kontakt:
katja@tagesmuetter-oberhausen.de